Tag 8: Dobiegniew-Bantikow

Tagesbericht
  • 7:00 Uhr – 08:00 Uhr Frühstück
  • leichter Luftverslust 3.Achse rechts(ehem. Ersatzrad)
  • über Gorzow, Kystrin(Grenzübergang 7,5t), Seelow nach Neuhardenberg
  • Besuch Schlossanlage, Kirche mit Herz von Carl August von Hardenberg
  • Fahrt zum Museum, Nachtanken aus Kanistern, Besichtigung Museum
  • weiter über Eberswalde, Liebenwalde, Neuruppin nach Bantikow
  • wieder in DE viele Umleitungen, kein Internet, Funklöcher 🙁
Kurzes Fazit
  • Zweck voll erfüllt, viele Erfahrungen
  • eine Intercom ist nicht notwendig
  • Proviant erst in Polen kaufen
  • Ersatzteile sind in Polen teilweise verfügbar und sehr günstig
  • Wasser bei sparsamen Verbrauch inkl. 2x Duschen je Person max. 7 Tage
  • Kosten pro Woche ca. 500 EUR/Person
  • 300 km/Tag realistische Fahrstrecke, Streckendurchschnitt 45 km/h
  • Propan-Verbrauch: 17,5 kg – 13,4 kg = 4,1 kg
  • Reisekilometer: 2305 km
Tageskilometer: 304